Audacity 2.1.2

Dieses Programm ist ein freier Audio-Rekorder und -Editor

  • Vote:
    5,9 (309)
  • Kategorie:

    Editor

  • Version:

    2.1.2

  • Arbeitet unter:

    Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP / Windows 2000

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos

Audacity ist ein Freeware-Programm zum Aufnehmen und Editieren von Audiodateien. Wenn Sie schon immer einmal Musik am Computer aufnehmen, ein eigenes Hörspiel erstellen, oder einfach die Live-Streams Ihrer Lieblingsradiostationen unkompliziert aufzeichnen wollten, ist das Programm von Softronic für Sie mit Sicherheit interessant. Nach einer schnellen und einfachen Installation können Sie gleich damit beginnen, Soundschnipsel einzufügen oder aufzunehmen, um sie anschließend zu bearbeiten.

Hierbei sind der Kreativität nur wenige Grenzen gesetzt: Sie können entweder mit einem Instrument oder Mikrofon selbst Klänge und Musik erzeugen, oder schon auf der Festplatte vorhandene Dateien bearbeiten. Das Aufzeichnen von Audiostreams ist ebenso möglich.

Haben Sie erst einmal eine oder mehrere Audiospuren aufgenommen oder in das Programm geladen, so gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Daten nachzubearbeiten: Seien es Echos, das Entfernen von ungewolltem Rauschen oder Veränderungen in Lautstärke und Tempo: Audacity bietet eine Vielzahl von Effekten, um die eigen kreierten Klänge zu verändern.

Die Bedienung ist dabei immer relativ schlicht und selbsterklärend gehalten, so dass nach einer kurzen Eingewöhnungsphase bereits gute Ergebnisse erzielt werden können. Wenn Sie jedoch noch überhaupt keine Erfahrung mit Programmen zur Audiobearbeitung gesammelt haben, könnten Sie dennoch anfangs etwas orientierungslos sein - doch keine Sorge, nach kurzer Suche im Internet finden sich jede Menge Tutorials, die den Einstieg erleichtern.

Nachdem alles so klingt, wie Sie es sich vorstellen, können Sie die editierten Dateien in allen gängigen Formaten speichern: Neben den beiden bekanntesten Audioformaten MP3 und WAV unterstützt Audacity noch einige weitere Formate, wie etwa IRCAM oder AIFF.

Achtung: Beim Speichern von Dateien im MP3-Format kann es passieren, dass Audacity nach der Datei "lame_enc.dll" fragt. Diese kann schnell aus diversen Quellen herunter geladen und eingefügt werden.

Alles in allem ist Audacity eine sehr gute Wahl für den Einstieg in die Bearbeitung von Audiodateien und das Aufnehmen von eigener Musik. Zwar unterstützt das Programm nicht so viele Funktionen wie kommerzielle Alternativen - diese sind jedoch auf die professionelle Aufnahme und Produktion von Musik ausgelegt und liegen preislich nicht selten im dreistelligen Bereich. Für alle, die sich nebenbei mit Audioproduktion beschäftigen möchten oder einen kostenlosen Einstieg wünschen, ist Audacity eine sehr gute Wahl.

Vorteile

  • Ermöglicht das Aufnehmen und Editieren von Audio-Dateien
  • Bedienung leicht zu erlernen
  • Bietet eine Vielzahl von Effekten

Nachteile

  • Benutzeroberfläche sieht veraltet aus
  • Bietet nicht die selben Möglichkeiten wie kommerziell vertriebene Software

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf Audacity